PowerFactory für Verteilnetze

Unterschiedliche Phasentechnologien, wie z. B. einphasig geerdete, zweiphasige oder klassische dreiphasige Systeme,  machen die mehrphasige Modellierung von Stromverteilungsnetzen erforderlich. PowerFactory stellt ein umfassendes Spektrum an Modellierungsfunktionen zur Verfügung, mit denen sich alle Arten von elektrischen Netzen mit unterschiedlichen Phasentechnologien, vermaschte oder radiale Topologien sowie an öffentliche Verteilnetze angeschlossene Bahnstromnetze überprüfen lassen.

Um die Unsymmetrie des Netzes zu verringern, die Versorgungsqualität zu verbessern und Verteilnetze zu optimieren, stellt PowerFactory eine Vielzahl an Funktionen wie z. B. die Berechnung mehrphasiger Lastflüsse,  Kurzschlussberechnung (nach IEC 60909, ANSI C37 und Mehrfachfehlerberechnung), Oberschwingungsanalyse, quasi-dynamische Simulation, optimale Wiederversorgung und Zuverlässigkeitsanalyse bereit. Zu weiteren Standardfunktionen gehören die Modellierung von dezentralen Erzeugungsanlagen und virtuellen Kraftwerken, Spannungsfallberechnung, Berücksichtigung der Niederspannungs-Lastdiversität, die Simulation von Tagesgangkurven sowie einfach anzuwendende Schutzkoordinierungsfunktionen.

Weitere wichtige Aspekte sind:
  • Probabilistische Analyse mit stochastischer Modellierung von verteilter Erzeugung und Lastverbrauch
  • Trennstellenoptimierung
  • Optimale Kompensation
  • Spannungsprofi l-Optimierung für bidirektionale Lastflüsse
  • Geografische Diagramme (GPS-basiert) mit Hintergrundkartendarstellung
  • GIS- und SCADA-Integration