SOFTWARE-EDITIONEN UND LIZENZIERUNG

Software-Editionen

PowerFactory ist in unterschiedlichen Edition erhältlich, um bestmöglich in die Arbeitsumgebung und die vorhandene IT-Infrastruktur zu passen.

Einbenutzer-Edition

Diese Edition ist für einen Anwender geeignet, der die Software selbst auf seinem eigenen PC installieren, verwalten und verwenden möchte.

  • Datenbank: Lokal (SQLite integriert)

Mehrbenutzer-Edition

Diese Edition wird für Unternehmen empfohlen, die über mehrere Benutzerlizenzen verfügen. Ein Lizenzserver (im Lieferumfang der PowerFactory-Software enthalten) stellt die Lizenzen bereit und verwaltet sie. Der einzelnen Benutzer kann auf die Lizenzen über das lokale Netzwerk zugreifen. Die Anzahl der gleichzeitigen Benutzer ist entsprechend der Anzahl der erworbenen Lizenzen begrenzt.

Ein optionales „Floating Licence“-Modul ist erhältlich, das es Einzelpersonen ermöglicht, PowerFactory ohne eine Verbindung zum Lizenzserver zu nutzen.1

  • Datenbank: Local (SQLite)

Team-Edition

Diese Edition eignet sich für Mehrbenutzergruppen, für die zusätzlich ein gemeinsamer Zugriff auf Projektdaten und ein Austausch zwischen den Gruppenmitgliedern notwendig ist. Sie beinhaltet die Verwendung einer Mehrbenutzer-Datenbank (Oracle, SQL Server, PostgreSQL2) mit automatischem Housekeeping-Dienst von Daten (ist für nachts planbar) und integrierten Projekt-Backup-Werkzeugen.

Die Anwender profitieren von speziellen PowerFactory Funktionen für das Arbeiten im Team, wie zum Beispiel dem Master-Projektmanagement, der Projektversionierung, der Projektableitung, die im Zusammenspiel mit dem Ver- und Abgleichswerkzeug, eine zeitgleiche Modellerstellung und Dateneingabe ermöglichen.

Die Team-Edition enthält (wie die Mehrbenutzer-Edition) einen Lizenzserver. Der PowerFactory-Administrator kann einzelne Benutzerkonten oder Benutzerkonten oder Benutzergruppen konfigurieren, um deren Zugriff auf spezifische Lizenzmodule zu verwalten. Wie bei der Mehrbenutzer-Edition wird ein „Floating Licence”-Modul angeboten. In der Team-Edition ermöglicht der sogenannte „Offline-Modus” es einzelnen Benutzern, unabhängig von Lizenzserver und zentraler Datenbank zu arbeiten.1

  • Databank: Mehrbenutzer-DBMS (Oracle, SQL Server oder PostgreSQL2)

1 Die Floating-Lizenz auf einem lokalen Rechner ist zeitlich begrenzt (maximal 30 Tage). Diese Funktion ist für Cloud-basierte Softkeys nicht verfügbar.
2 Ab Version PowerFactory 2022


Lizenzarten

PowerFactory Lizenzen werden als kommerzielle (PF4C) und Bildungs-/Forschungs-Lizenzen (PF4E und PF4R) angeboten. Spezielle Lizenzen sind zudem für Studierende verfügbar (PF4S und PF4T).

Kommerzielle Lizenz (PF4C)

Standard-Lizenz für die kommerzielle Nutzung:

  • Funktionen: Lizenz-Paket kann individuell nach spezifischen Anforderungen des Benutzers konfiguriert werden
  • Anzahl der Knoten: 100 / 250 / 500 / unbegrenzt
  • Lizenzierung: Softkey oder USB Dongle3 oder Cloud-based Softkey3
  • Support, Wartung und Software-Upgrades inklusive
    • in einer unbefristeten Lizenz für die ersten 12 Monaten enthalten und danach jährlich durch einen Wartungsvertrag verlängerbar
    • in einer Abonnementlizenz für die Dauer der Lizenz enthalten

Forschungslizenz (PF4R)

Lizenz für Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie für den Einsatz in öffentlich geförderten Forschungsprojekten, d. h. von Regierungen oder anderen Non-Profit-Organisationen finanzierten Projekten. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

  • Funktionen: vordefiniertes Paket bestehend aus den Basisfunktionen und den folgenden erweiterten Funktionen:
    Ausfallanalyse, Quasi-dynamische Simulation, Netzreduktion, Schutzfunktionen (Überstrom-Zeit-Schutz & Distanzschutz), Störlichtbogenberechnung, Kabelberechnungen, Spannungsqualitäts- und Oberschwingungsanalyse, Anschlussgesuch-Beurteilung, Funktionen für Übertragungsnetze, Funktionen für Verteilnetze, Probabilistische Analyse, Zuverlässigkeitsanalyse, OPF (Blindleistungsoptimierung & Wirkleistungsoptimierung), Kraftwerkseinsatz-Optimierung, Funktionen zur Wirtschaftlichkeitsberechnung, Zustandsschätzung (SE), Funktionen zur Stabilitätsberechnung (RMS), Elektromagnetische Vorgänge (EMT), Funktionen für Motorhochlauf, Kleinsignalverhalten (Eigenwertberechnung), System-Parameter-Identifikation und Programmierung und Automatisierung
  • Anzahl von Knoten: unbegrenzt
  • Lizensierung: Softkey oder USB Dongle3
  • Support, Wartung und Software-Upgrades sind während der Garantiezeit von 12 Monaten enthalten und danach jährlich durch einen Wartungsvertrag
    verlängerbar

Bildungslizenz (PF4E)

Lizenz zu Bildungszwecken für Universitäten und andere wissenschaftliche Einrichtungen. Die Lizenz ist besonders geeignet für den Einsatz in praktischen Kursen von bis zu 25 Studierende. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

  • Funktionen: vordefiniertes Paket bestehend aus den Basisfunktionen und den folgenden erweiterten Funktionen:
    Ausfallanalyse, Quasi-dynamische Simulation, Netzreduktion, Schutzfunktionen (Überstrom-Zeit-Schutz & Distanzschutz), Störlichtbogenberechnung, Kabelberechnungen, Spannungsqualitäts- und Oberschwingungsanalyse, Anschlussgesuch-Beurteilung, Funktionen für Übertragungsnetze, Funktionen für Verteilnetze, Probabilistische Analyse, Zuverlässigkeitsanalyse, OPF (Blindleistungsoptimierung & Wirkleistungsoptimierung), Kraftwerkseinsatz-Optimierung, Funktionen zur Wirtschaftlichkeitsberechnung, Zustandsschätzung (SE), Funktionen zur Stabilitätsberechnung (RMS), Elektromagnetische Vorgänge (EMT), Funktionen für Motorhochlauf, Kleinsignalverhalten (Eigenwertberechnung), System-Parameter-Identifikation und Programmierung und Automatisierung
  • Anzahl von Knoten: 50
  • Licensing: Softkey oder USB Dongle3
  • Support4 und Software-Upgrades begrenzt

Lizenz für Studenten (PF4S)

Lizenz für Studierende, die im Besitz eines gültigen Studierendenausweises sind. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

  • Funktionen: vordefiniertes Paket bestehend aus den Basisfunktionen und den folgenden erweiterten Funktionen:
    Ausfallanalyse, Quasi-dynamische Simulation, Netzreduktion, Schutzfunktionen (Überstrom-Zeit-Schutz & Distanzschutz), Störlichtbogenberechnung, Kabelberechnungen, Spannungsqualitäts- und Oberschwingungsanalyse, Anschlussgesuch-Beurteilung, Funktionen für Übertragungsnetze, Funktionen für Verteilnetze, Probabilistische Analyse, Zuverlässigkeitsanalyse, OPF (Blindleistungsoptimierung & Wirkleistungsoptimierung), Kraftwerkseinsatz-Optimierung, Funktionen zur Wirtschaftlichkeitsberechnung, Zustandsschätzung (SE), Funktionen zur Stabilitätsberechnung (RMS), Elektromagnetische Vorgänge (EMT), Funktionen für Motorhochlauf, Kleinsignalverhalten (Eigenwertberechnung), System-Parameter-Identifikation und Programmierung und Automatisierung
  • Anzahl von Knoten: 50
  • Licensing: Softkey
  • Support4 und Software-Upgrades begrenzt

Thesis-Lizenz (PF4T)

Lizenz für Studierende, die an einer nicht-geförderten Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit arbeiten und keinen Zugang zu einer Forschungslizenz (PF4R) oder Bildungslizenz (PF4E) haben. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

  • Funktionen: entsprechend der Anforderungen der Abschlussarbeit
  • Anzahl der Knoten: entsprechend der Anforderungen der Abschlussarbeit
  • Lizenzierung: Softkey
  • Lizenz ist zeitlich begrenzt
  • Support4 und Software-Upgrades begrenzt

Das Bestellformular für diese Lizenzart kann hier heruntergeladen werden:

3 Optional gegen Aufpreis erhältlich
4 Weitere Informationen finden Sie im Flyer PowerFactory Wartungs- und Supportleistungen.


Lizenztechnologien

Die Lizenzen können über die folgenden Technologien bereitgestellt werden:

Softkey

Ein nicht-physischer Datenträger (Datei auf Diskette), der sich auf einem bestimmten Computer befindet und an diesen gebunden ist. Er kann von einem Rechner auf einen anderen verschoben werden, allerdings ist dies auf zwei Verschiebungen pro Kalenderjahr begrenzt.

Eine Verwendung in virtueller Umgebung ist ausgeschlossen.

USB Dongle5

Ein physisches USB-Gerät, das in den Computer eingesteckt werden muss. Es kann abwechselnd von unterschiedlichen Nutzern auf verschiedenen Computern verwendet werden. Der Dongle kann in virtuellen Umgebungen verwendet werden, indem er entweder an den USB-Anschluss des physischen Rechners angeschlossen wird, auf dem die VM läuft, oder indem eine „USB-über-Netzwerk”-Lösung verwendet wird.

Cloud-Based Softkey5

Eine Erweiterung der regulären Softkey-Technologie für Lizenzserver, bei der die Lizenzinformationen auf einem externen Host in Deutschland gespeichert werden, der von einem beauftragten Dienstleister betrieben wird. Der lokale Lizenzserver fungiert hier als Proxy und leitet alle Lizenzanfragen an den externen Host weiter. Eine permanente Internetverbindung vom Lizenzserver des Kunden zum externen Host ist erforderlich.6

Das externe Hosting erfolgt in einem nach ISO EN9001:2015 und ISO/IEC27001 zertifiziertem Rechenzentrum. Die vertraglich vereinbarte Verfügbarkeit beträgt 99,95% pro Kalendermonat mit Ausnahme von dringenden Wartungsarbeiten. Erforderliche Wartungsmaßnahmen werden auf ein Minimum beschränkt. Die Kunden werden hiervon vorab, sieben Tage im Voraus informiert.

Eine Verwendung in virtueller Umgebung ist möglich, da diese Technologie unabhängig von einem physischen Gerät ist.

Cloud-basierte Softkeys werden nur in Verbindung mit einem gültigen Wartungsvertrag angeboten. Nach Ablauf des Wartungsvertrages wird der Cloud-basierte Softkey in einen regulären Softkey oder USB-Dongle umgewandelt.


Lizenzmodelle

Unbefristete Lizenzen

Unbefristete Lizenzen berechtigen zur zeitlich unbegrenzten Nutzung der Software. Das erste Jahr der Software-Wartung und des Supports sind im Kaufpreis enthalten. Nach Ablauf der ersten 12 Monate ist eine jährliche Gebühr zur Erneuerung der Software-Wartung und des Supports erforderlich.

Abonnement Lizenz

Abonnementlizenzen berechtigen zur Nutzung der Software für eine Laufzeit von 6 oder 12 Monaten. Die Wartung und der Support ist in der Abonnementgebühr enthalten. Ihr Abonnement wird automatisch für die nächste Abonnementlaufzeit verlängert, sofern es nicht aktiv mit einer Frist von 30 Tagen schriftlich gekündigt wird.

Abonnementlizenzen werden nur für Einbenutzer-Editionen und als Kommerzielle Lizenz (PF4C) angeboten.

Abonnementlizenzen werden als (cloudbasierte) Softkeys geliefert.


Übersicht

5 Optional gegen Aufpreis erhältlich
6 Um die Qualität der Dienstleistungen für alle unsere Kunden zu gewährleisten und um sicherzustellen, dass durch das Verhalten einiger weniger die Mehrheit nicht benachteiligt, verpflichten Sie sich zur Einhaltung einer fairen Nutzungspolitik in dem Sinne, dass die Software in ordnungsgemäßer Weise genutzt wird.

Weitere Informationen:


1 Optional gegen Aufpreis erhältlich.
2 Detailliertere Informationen entnehmen Sie bitte dem PowerFactory Support Flyer.
3 Nur für PowerFactory 2022

PowerFactory-Funktionen

Alle PowerFactory-Funktionen auf einen Blick.

chevron_right Funktionen

Software-Wartung

Software-Wartungsverträge mit fester Laufzeit

chevron_right Support
PowerFactory